3D Activation ist bereits seit vielen Jahre in Deutschland und der Schweiz aktiv. In dieser Blog-Kategorie stellen wir Ihnen einige unserer bisherigen Projekte vor. Weitere Beispiele finden Sie auf der Seite „Referenzen“.

3D Druck Schule

Neben den praktischen Anwendungen von 3D Druck, insbesondere im industriellen Bereich, findet sich ein Einsatzfeld dieser Technologie auch in der Wissensvermittlung in Schule und Ausbildung. Gerade im Rahmen der wachsenden Bedeutung digitalen Lernens kommt auch der Vermittlung von Kompetenzen über 3D Druck eine zunehmende Bedeutung zu. Geräte für den schulischen Bedarf Erst wenige Jahre, nachdem

Artikel lesen ›

Zu den klassischen industriellen Anwendungen der 3D-Druck-Technologie gehört seit einiger Zeit das sogenannte Reverse Engineering. In diesem Beitrag möchten wir daher den Begriff des Reverse Engineering und dessen herausragende Bedeutung in Zusammenhang mit dem 3D Druck ein wenig näher beleuchten. Was genau bedeutet Reverse Engineering? Wörtlich übersetzt heißt dieser Begriff „umgekehrtes Entwickeln“. Gemeint ist damit

Artikel lesen ›

Wilhelm-Hack-Museum nutzt 3D Scannen für ein spannendes Projekt Einen wichtigen Beitrag zum Kunstvermittlungsprojekt „Kunst aus dem Koffer“ des Wilhelm-Hack-Museums in Ludwigshafen am Rhein konnten unserer Partnerunternehmen in Deutschland, die 3D Activation GmbH, im Frühjahr 2021 leisten. Dieses Projekt möchten wir an dieser Stelle dokumentieren, um die Möglichkeiten und das Potential der 3D Scan Technik aufzuzeigen.

Artikel lesen ›

Zu den beeindruckendsten Anwendungen von 3D Druck gehört zweifellos das Rapid Prototyping von Modellen aus Metall. Durch Rapid Prototyping lassen sich bereits früh in der Produktentwicklung einzelne Prototypen schnell und unkompliziert herstellen.  Welche Vorteile bietet Rapid Prototyping? Grundsätzlich bietet Rapid Prototyping 3 Vorteile: Die Möglichkeit, Fehler frühzeitig zu erkennen Eine individuelle Produktion in kleiner Stückzahl,

Artikel lesen ›

3D Druck und Weihnachtsmarkt – im Norden und im Süden Beim Stichwort Weihnachtsmarkt denken wohl die wenigsten von uns an ein so wenig „klassisch weihnachtliches“ Thema wie den 3D Druck. Umso reizvoller erscheint es uns an dieser Stelle, anhand von 2 Beispielen aus dem Norden und dem Süden unserer Republik zu zeigen, dass beides sehr

Artikel lesen ›

Was gibt es von der diesjährigen Formnext zu berichten? Von 19. bis zum 22.November fand in der Messe Frankfurt die Formnext 2019 statt. Mit 852 Ausstellern (gegenüber 632 im Jahr 2018) und 34532 Fach-Besuchern (2018: 26919) erreichte Formnext auch 2019 wieder Rekordzahlen. Neben diesen 34532 Besuchern 925 Konferenzteilnehmer und 852 Aussteller. Diesem starken Wachstum geschuldet

Artikel lesen ›

Unter der Überschrift „Völlig losgelöst“ berichtet das Branchen-Magazin „Technologieland Hessen“ auch über 3D Activation In der vergangenen Jahren hatten wir bereits hin und wieder über Erwähnungen von 3D Activation in der Presse berichtet. Umso mehr freuen wir uns, Ihnen heute erneut einen Pressebericht über unser Unternehmen präsentieren zu können. Pionier des 3D Drucks Unter der

Artikel lesen ›

Besuchen Sie uns auch dieses Jahr auf dem größten Branchen-Event, der Formnext Von 19. bis zum 22.November findet sie dieses Jahr statt, die Formnext, wie gewohnt auf dem Messegelände Frankfurt. Laut eigener Beschreibung handelt es sich dabei um „die Weltleitmesse für Additive Manufacturing und die nächste Generation der intelligenten industriellen Produktion.“ Austausch über Möglichkeiten der

Artikel lesen ›

Teil 4: 3 Fahrradrahmen, Award, 3D-Selfies – 3 Geschichten aus 3 Ländern Im vierten Teil unserer Reihe möchten wir Ihnen heute 3 Projekte vorstellen, welche wir in 3 verschiedenen Ländern umsetzen konnten. Natürlich handelt es sich hierbei um die 3 Länder der DACH-Region. Gehen wir zunächst in die Schweiz. 200 Jahre Fahrrad – unser Beitrag

Artikel lesen ›