Unsere Materialien

Startseite » Materialien

3D Druck Materialien und ihre 3D Druckverfahren

3D Druck-Technologien bei 3D Activation

Als professioneller 3D Druck Service ermöglichen wir Ihnen 3D Drucke in allen aktuell gängigen 3D Druckverfahren und Materialien. Einen Überblick über diese verschiedenen Verfahren des Rapid Prototyping möchten wir Ihnen auf dieser Seite geben.
Dabei gilt es zu beachten, dass jedes 3D Druckverfahren mit einem jeweils bestimmten 3D Drucker Material in Zusammenhang steht. Mehr erfahren >

Polymergips(CJP)

Polymergips (CJP)

Drucken mit Polymergips: Kostengünstig und schnell zu farbigen 3D-Prototypen

Das ColorJet-Printing-Verfahren überzeugt vor allem durch die Möglichkeit, Farben direkt mitzudrucken. CJP-3D-Druckobjekte weisen eine leicht raue Oberfläche auf und eignen sich besonders gut für 3D-Portraits.

PA-Kunststoff (SLS)

3D Drucke aus PA-Kunststoff: Stabile und seriennahe Funktionsmodelle

Selektives Lasersintern ist ein generatives Schichtbauverfahren: das Werkstück wird Schicht für Schicht aufgebaut. SLS-3D-Drucke bestechen durch eine hohe Detailtreue und sind unter anderem im Designbereich beliebt.

PA-Kunststoff (MJF)

3D Drucke aus PA-Kunststoff: Hervorragende und vielseitige Möglichkeiten

Das im HP MultiJet-Fusion-Printing verwendete HP-PA 12 bietet die Möglichkeit, auch kleine Bauteile sehr detailliert zu drucken. Zugleich ermöglicht dieses Material eine Kosten- und Ressourcenschonende Verarbeitung.

ABS-Kunststoff (FDM)

3D Drucken mit ABS-Kunststoff: Formstabile 3D-Modelle zu geringen Kosten

Fused Desposition Modeling wird auch Schmelzschichtung bezeichnet. FDM-3D-Drucke überzeugen durch eine besonders hohe Festigkeit und kommen unter anderem in der Medizintechnik zum Einsatz.

Epoxy-Kunststoff (SLA)

3D Drucke aus Epoxy-Kunststoff: Hochpräzise und glatte Oberflächen

Die Stereolithographie gilt als das älteste 3D-Druckverfahren überhaupt. SLA-3D-Drucke zeichnen sich durch gute mechanische Eigenschaften und glatte Oberflächen aus.

Resin-Kunststoff (Polyjet)

3D Drucke aus Resin-Kunststoff im Polyjet: Präzisionsprototypen in hervorragender Qualität

Die PolyJet-3D-Druck-Technologie gilt als besonders leistungsstark, zudem bietet dieses 3D-Druckverfahren äußerst hochauflösende Modelle mit feinen Oberflächen. Das Einsatzgebiet sind Blas- und Gussformen.

Metall

3D Drucke aus Metall: Eine neue Generation im Rapid Prototyping

Der Metall-3D-Druck ermöglicht filigrane Formen, die mit Fräsen oder Gießen so nicht möglich sind. Vor allem Automobil- und Flugzeugindustrie setzen zunehmend auf das 3D-Drucken mit Metall.

Silber

Sinn für Silber - Accessoires aus dem 3D Drucker

Für besonders edle und filigrane Schmuckstücke eignet sich der Silber-3D-Druck hervorragend. Als Ausgangsmaterial für das 3D-Drucken dient dabei Sterling Silber 925.

Keramik

3D Drucke aus Keramik: Kunstvolle Designideen und technische Prototypen

Durch das Keramik-3D-Druck-Verfahren sind Produkte von außerordentlich edlem Design umsetzbar. Ein klassisches Einsatzgebiet für das 3D-Drucken mit Keramik ist die Herstellung von Designobjekten oder hitzebeständigen Bauteilen.

PMMA-Kunststoff (FDB)

Drucken mit PMMA-Kunststoff: Große Bauräume über 1000mm

Dank der PMMA-3D-Druck-Technologie sind komplexe Bauteile im Feingussverfahren heute sehr schneller und preiswerter zu realisieren als mit herkömmlichen Verfahren. Davon profitieren insbesondere Automobilindustrie und Maschinenbau.

Quarzsand (FDB)

Drucken mit Quarzsand: XXL Modelle bis zu 4m aus dem 3D-Drucker

Das 3D-Drucken mit Quarzsand ermöglicht die werkzeuglose Herstellung von Sandgussformen für den Metallguss. Zudem können damit riesige Bauteile gedruckt werden.

Blogbeiträge zum Thema 3D Druck Filamente

OBEN
Jetzt
anrufen
Online-
Kalkulator